Männerchor Vreden 1911 e.V.

Geschichte

Geschichte Männerchor Vreden 1911 e.V.

Männerchor Probenraum

Adresse: Hotel Meyerink

Up de Bookholt 42-52

48691 Vreden

Proben: Montags 19:30 Uhr

Anfahrt Proberaum

Ein musikalisches Wochenende im Vennehof Borken

Der Chorverband Westmünsterland hatte am Samstag zu einer Bildungsveranstaltung der besonderen Art geladen und der Männerchor war dabei! Eine große Anzahl unserer Sänger war bereit, Zeit und Energie in die musikalische Bildung zu investieren. Sie nahmen an den Workshops der Chorcoaches Rolf Schmitz-Malburg und Kalle Höper teil. Bei ihnen ging es um Stimme, Gehör, Auftritt und Rhythmus. Das Abendlied in einer Jazz-Version war das anspruchsvolle Lied, das auf den ersten Blick leicht aussah, aber sich in der Ausführung doch widerspenstig zeigte. Die Trainer schafften es aber, die Mannschaft aus rund 170 wissbegierigen Schülern auf Linie zu bringen. Höhepunkt des Tages war dann eine offene Probe mit Nicolas Fink (Leiter des WDR-Rundfunkchores) und dem Landesjugendchor NRW. Streng, aber motivierend entlockte der Dirigent auch dem zusammengewürfelten Chor einen akzeptablen Chorklang – ein besonderes Erlebnis. Stolz konnten die Sänger nach Hause fahren und sich auf ihren eigenen Auftritt am nächsten Tag freuen. Am Sonntag ging es dann auf die große Bühne der Borkener Stadthalle. Ein gelungener Auftritt, der die positive Entwicklung des Chores in aller Deutlichkeit zeigte. Exakt, aufeinander hörend, und mit feiner Intonation präsentierte sich der Chor in bester Sängerlaune. Reinhard Menke hatte am Dirigentenpult den Auftritt fest im Griff und leitete die Sänger und das neue Talent am Flügel souverän durch das Programm. Matteo Schemmick, der „neue Sänger“, schlug sich mit Bravour bei seinem ersten großen Auftritt als begleitender Pianist. 

https://maennerchor-vreden.app

Bild Copyright CVWM/M.Fischer

18. Jun. 2024 um 00:01 Uhr

Der Chor blickt optimistisch in die Zunkft!

Auch im Vorstand verjüngt sich der Chor. Neben den einstimmig wiedergewählten 1.Vorsitzenden Franz-Bernd Becking und Schatzmeister Georg Wessels wurde Matteo Schemmick zum stellvertretenden Schatzmeister ebenfalls einstimmig gewählt. Wir wünschen allen Funktionären viel Erfolg und Spaß in ihrem Ehrenamt!
10. Apr. 2024 um 16:13 Uhr